Rumpelstilzchen – neu erzählt von der Theater-AG 2007

Der König veranstaltet gerne Feste, belohnt seine Künstler großzügig. Da braucht er eine Menge Geld. Aber irgendwann ist die Kasse leer. Was tun?
Da kommt ihm der angeberische Müller gerade recht: „Meine Tochter kann Stroh zu Gold spinnen!“, behauptet er. „Damit wären doch alle Probleme gelöst“, denkt sich der König, lässt kurzerhand die Müllerstochter entführen und will sie – weil sie nämlich auch schön ist – heiraten, wenn sie das ganze Stroh in seinen Kammern in Gold verwandelt.

Mitwirkende:

Aylin A. – Iman B. – Felicia B. – Tina B. – Rebecca B. – Paula D. -Samira El K. – Lea G. – Geraldine G. – Lara K. – Lena K. – Helena L. – Fabian M. – Louisa N. – Damla R. – Charleen S. – Latifa T. – Jonathan U. – Laura W. – Katrin W.

Leitung:

Margret Stapper-Wehrhahn

Bildergalerie