Bio-AG am Scholl

Bio-AG am Scholl

Unser Projekt 2018/19: Insekten und Vögel erforschen und schützen!

Im 1. Halbjahr haben wir Nisthilfen für Wildbienen gebastelt und Vogelfutter hergestellt. Beides haben wir beim Tag der offenen Tür präsentiert und verkauft und konnten von den Spenden 138,50 € an den NABU überweisen, worauf wir sehr stolz sind. Auch in unserem Schulgarten hängen  übrigens Nisthilfen und Vogelfutter von der Bio-AG.

Wir finden, es ist immer noch viel zu tun im Bereich Naturschutz und speziell Schutz der Wildbienen, Vögel und anderer gefährdeter Arten!

Unsere ersten Ideen für das 2. Halbjahr:

– Schmetterlinge in ihrer Entwicklung beoabchten.

– Praktische Untersuchung: Wie insekten- und vogelfreundlich ist eigentlich unser Schulgelände und die Umgebung der Schule?

– Samenbomben basteln und bei einer Fahrradtour ausbringen.

Wir treffen uns immer freitags alle 2 Wochen in Bio-Raum 2. Komm einfach vorbei. Wir freuen uns auf dich!

Termine im 2. Halbjahr: 22.02., 08.03., 22.03., 05.04., 03.05., 17.05., 07.06., 14.06., 28.06.